top of page
Emailschild Reimbold & Strick köln.JPG
Jetzt Einliefern

Einliefern zu unseren Auktionen

Sie möchten ein Objekt international an den Höchstbietenden versteigern? Bei uns geht das ganz einfach! Im Idealfall senden Sie uns vorab Fotos via E-Mail, WhatsApp oder nutzen Sie einfach das Kontaktformular - wir melden uns bei Ihnen und vereinbaren einen Termin. Alternativ können Sie uns auch direkt in unseren Geschäftsräumen besuchen. Nach erfolgter Einlieferung können Sie sich entspannt zurücklehnen, wir kümmern uns um alle Details - bis zur Gutschrift auf Ihrem Konto oder wahlweise auch Barauszahlung. 

 

Wir bieten Ihnen auch ganz bequem die Möglichkeit, Ihre Einlieferungen bei Ihnen Zuhause abholen zu lassen, klicken Sie einfach unten auf den Button "Online einliefern", um die Details zu erfahren. Bei hochwertigeren oder mehreren Objekten besuchen wir Sie gerne auch vor Ort, um uns ein Bild über die Einlieferung zu machen. 

 

Profitieren Sie von unserer jahrzehntelangen Erfahrung, unserem großen Netzwerk und unserer Präsenz auf den internationalen Plattformen. Mit professioneller Darstellung und zweisprachiger Beschreibung rücken wir Ihre Kunst- & Sammelobjekte in das richtige Licht und machen sie attraktiv für die internationale Sammlerwelt. Erreichen Sie durch uns Sammler & Enthusiasten auf der ganzen Welt! Gerne beraten wir Sie individuell und kostenlos. 

 


 

Online einliefern

Wir besuchen Sie

ab 10% Verkaufsprovision!

Einliefern leicht gemacht
auktionshaus-pari.png

Dauerhaft günstige Konditionen, ab 10% Verkaufsprovision (zzgl. 19% USt)

 

       Keine versteckten Gebühren für Fotos, Versicherung, Katalogaufnahmen usw.

 

       Eine Provision fällt nur bei erfolgreichem Verkauf an!

 

       Nach Absprache besteht die Möglichkeit einer Anzahlung bei Einlieferung!

Profitieren Sie  von:

Direktverkauf

Barankauf

Möchten Sie ein Sammel-oder Kunstobjekt direkt verkaufen? 

 

Wir kaufen direkt Einzelstücke oder ganze Sammlungen von Emailschildern, Plakaten, Werbefiguren, Gemälde, Silber, Tafelsilber, Besteckkästen, Singautomaten, Bronzen, Postkarten, Designerlampen & Kleinmöbel, alte Technik, Jugendstilfiguren, Jugendstillampen, Art Deco Lampen, Kronleuchtern usw. auch direkt in unserem Hause an.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Objekte ankaufen, welche für unsere kommenden Auktionen geeignet sind.

-Keine unnötigen Wartezeiten!

-Auszahlung oder Kontogutschrift innerhalb von 24 Std.!

-Keine versteckten Gebühren oder ähnliches! 

auktionen-pari-aschaffenburg-start-antiquitäten.JPG

Kunst von Hock bis Kirchner

Wir versteigern ihre Kunst, ganz gleich ob es sich um ein opulentes Barockgemälde, ein Biedermeier-Genre-Gemälde oder gar das Werk eines zeitgenössischen Künstlers handelt. Sehr interessiert sind wir insbesondere an der Kunst des 20. Jahrhunderts mit ihren Strömungen Expressionismus, Impressionismus, Neue Sachlichkeit und Abstraktion. So lieb es uns freilich wäre: Es müssen nicht unbedingt die weltberühmten Lokalmatadoren Ernst Ludwig Kirchner und Christian Schad sein. Und stellen Sie sich nur vor: Nun haben Sie die Gelegenheit, eine Arbeit des Aschaffenburger Stadtporträtisten Adalbert Hock in einem Aschaffenburger Auktionshaus einzuliefern! Auch hochwertige Arbeiten auf Papier wie Aquarelle, Gouachen und auch Druckgrafiken werden in die Auktion aufgenommen.

Auf dem Gebiet Möbel und Einrichtung sind wir an Kleinmöbeln aus allen Epochen interessiert. Konkret reden wir von Mobiliar aus dem Barock, Biedermeier, Jugendstil und Art Deco, aber auch von ausgefallenen Designobjekten aus den 50ern bis hin zur Neuzeit. Dazu fallen uns spontan ein Konsolentisch aus dem Empire oder die formschöne Biedermeierkommode, das Buffet aus dem Darmstädter Jugendstil, der ausgefallene Thonet-Stuhl oder der Klassiker „Lounge Chair“ von Ray Eames ein oder der Barcelona Chair von Ludwig Mies van der Rohe – um nur einige Beispiele zu nennen.

Was Sammlerherzen höher schlagen lässt

Eines unserer Spezialgebiete ist das Jugendstil- und Art Deco Silber, aber auch sehr frühe Exponate wie beispielsweise ein barocker Nürnberger Silberkrug nehmen wir gerne in unsere Auktionen auf. Auch wenn Sie Ihr Silberbesteck an den Höchstbietenden versteigern lassen möchten, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Vom silbernen Zigarettenetui bis zur fein ziselierten Aufsatzschale - wir versuchen stets für Sie den bestmöglichen Preis zu erzielen. Glaskunst von Moser bis Murano, ganz gleich ob Zier- oder Gebrauchsobjekte oder beispielsweise eine Jugendstil Vase von Lötz oder Jean Daum können gerne in unserem Haus eingeliefert werden. Ein großes Thema, insbesondere bei Nachlässen, ist Schmuck. Unsere Mitarbeiter nehmen diesen gerne in Augenschein und besprechen mit Ihnen die Wege der Vermarktung für das Armband oder Collier, den filigranen Anhänger, die Damen- und Herrenringe aus Gold und vieles mehr. Hier ist es zunächst einmal unerheblich, ob es sich um Antikschmuck, Vintage- oder neuzeitlichen Schmuck handelt. Die Qualität bestimmt den Preis. Alte Taschenuhren sind uns genauso genehm wie Armbanduhren der Marken: Breitling, TAG Heuer, Audemars Piguet, Rolex, & Omega und vielen anderen.

Gleiches gilt für hochwertiges Porzellan. Von der Meißner Porzellanfigur, bzw. Meissen über Allach Porzellan bis zur KPM Andenkentasse - zögern Sie nicht, uns aufzusuchen. Sammlerware wie Steingut Figuren z. B. der Manufakturen Damm, Höchst oder auch Fayencen stoßen bei uns immer auf großes Interesse.

antiquitäten_auktionshaus-pari-ankauf___edited.jpg
aukionshaus pari gemälde kaufen.jpg

Ob Meisterwerk oder Kuriosität-

der Kunde steht bei uns im Mittelpunkt. Ein weiteres Gebiet unseres Auktionshauses sind Kuriositäten. Neben Elektrisierautomaten oder alten Schokoladenautomaten sind wir immer auf der Suche nach ausgefallenen Stücken wie z. B. einer Karbidlampe für Hochräder oder ein antiker Wahrsageautomat. Besondere Expertise haben wir im Bereich der alte Reklame, vom Werbeplakat über alte Emailschilder bis hin zu Werbefiguren sind wir an Einzelobjekten oder ganzen Sammlungen interessiert. In der Rubrik Spielzeug sind wir immer auf der Suche nach altem Blechspielzeug der Marken Lehmann, Tippco, Karl Bub, Bing oder Distler um nur einige Beispiele zu nennen. Die alte Märklin-Eisenbahn aus dem Keller nehmen wir auch gerne in unserem Katalog auf. Ganz nach dem Motto „Je kurioser, desto besser“ schauen wir uns aber auch namen- und markenlosen Objekten gerne an. Zusätzlich begeistern können Sie uns mit alter Technik wie Polyphonen, frühen Spielautomaten, Flipperautomaten oder Musikboxen. Unter der Rubrik „Varia“ sind alle Auktionsobjekte vereinigt, die keinem der vorangegangenen Themenbereiche zuzuordnen sind, aber gleichwohl geeignet sind, im Rahmen einer internationalen Auktion das Interesse von Käufern zu wecken. Beispiele dafür gibt es zuhauf: ein Montblanc-Schreibgerät, Spazierstöcke, filigrane goldene und silberne Tabatièren, Singvogelautomaten, Petschaften, Miniaturen, Münzwaagen, Bronzemörser und vieles, vieles mehr. Wenn Sie ein Objekt haben, das in diese Richtung geht, dann kommen Sie einfach bei uns vorbei! Wir freuen uns, Ihnen behilflich sein zu dürfen!

bottom of page