top of page
auktionshaus-pari-dienstleistungen.JPG

AUKTIONSHAUS PARI

Schriftliches Gebot

Bei einem schriftlichen Gebot (Vorgebot) handelt es sich, neben der Teilnahme an der Saalauktion, um die sicherste Variante an unseren Auktionen teilzunehmen. Hier kann Ihre Teilnahme nicht durch Störungen im Telefonnetz oder in der Internetverbindung beeinträchtigt werden.

 

Der Auktionator nutzt nur den erforderlichen Gebotsschritt der nötig ist, um ein konkurrierendes Gebot mit einem Gebotsschritt zu überbieten, maximal bis zu Ihrem Gebotsbetrag. Bei schriftlichen Geboten auf Objekte, die sonst nicht beboten wurden, erfolgt der Zuschlag auf das Los zum Limitpreis. 

 

Registrieren Sie sich dazu lediglich einmalig in unserem Onlinekatalog und Sie können mit Ihrer Anmeldung Vorgebote, Telefongebote für die kommende und auch zukünftige Aktionen ganz einfach digital platzieren.

 

 

 

Wir bestätigen Ihnen ihre Registrierung innerhalb der nächsten 24 Stunden (an Wochentagen). Bitte beachten Sie, das wir von Ihnen bei Ihrer Neukunden-Anmeldung ein gültiges Ausweispapier benötigen.

bottom of page